Ev.-Luth. Kirchgemeinde Rückmarsdorf-Dölzig
Ev.-Luth. Kirchgemeinde Rückmarsdorf-Dölzig

Mitteilungen /Aktionen

„Die Gemeinde lebt“
Unter diesem Motto lud der Kirchenvorstand alle interessierten Gemeindeglieder am Freitag, den 02.11.18, ins Pfarrhaus Rückmarsdorf zu einem gemütlichen Abend mit konstruktiven Gesprächen bei Wein und Knabbereienein.
Durch die Veränderungen, die die derzeitige Vakanzvertretung sowie die bevorstehende Gebietsreform mit sich bringen, ist es wichtig, ein aktives Gemeindeleben auf mehreren Schultern engagierter Gemeindeglieder zu verteilen und zu erweitern.
Neben den zu erhaltenden und momentan bestehenden Angeboten wurden auf folgende, in der Vergangenheit wenig Beachtung geschenkten Anliegen hingewiesen. Darunter zählen u.a. Organisation des Kirchenjahres, Besuchsdienste, Hilfe bei Kirchenführungen, Beteiligung an der Gestaltung der Kirchennachrichten oder Austragung dieser.
Jeder der nahezu 30 Besucherkonnte seine Kontaktdaten und Ideen, wie sie ihr Können und
ihre Zeit investieren möchten, um die Gemeinde zu beleben,abgeben.
Auch Gemeindepädagogin Anja Gerlach war mit der „Jungen Gemeinde“ zu Beginn vor Ort
und nutzte die Gelegenheit um sich vorzustellen und für ihre betreuten Bereiche (Kinder-
und Jugendarbeit) um gern gesehene Unterstützung zu werben.
Haben auch Sie Lust, Zeit, Mut, Ideen, Kraft und Interesse sich für unser Gemeindeleben
in unterschiedlicher Art zu engagieren, dann melden Sie sich bitte unter den Ihnen bekann-
ten Kontaktdaten von SabineHeyde oder Maja Hoffmann.
Christian Keilbar
Dr. med. Cornelia Herzig

Helfer gesucht!
Für die Orgelreinigung in der Kirche Frankenheim


Nach der Baumaßnahme an Heizung und Elektrik soll nun endlich auch die Orgel in der Kirche
Frankenheim gereinigt und neu intoniert werden. Sie ist durch die verschiedenen Baumaßnahmen in den vergangenen Jahren sehr in Mitleidenschaft gezogen worden.
Die veranschlagten Kosten dafür belaufen sich auf insgesamt ca.13.400 €.
Durch Mithilfe von Gemeindemitgliedern können wir diese jedoch verringern, indem wir der
Orgelbaufirma Voigt 2-3 freiwillige Helfer für die Reinigung an die Seite stellen.
Aus diesem Grund ist Eure/Ihre Hilfe gefragt .
Wer Lust und Zeit hat uns bei der Orgelreinigung (Farbverunreinigung von Metallpfeifen und Rastbrettern entfernen) stundenweise zu unterstützen, melde sich bitte im Pfarramt
Rückmarsdorf bei Frau Heyde.
 
Der Kirchenvorstand.

Hier finden Sie uns

Ev.-Luth. Kirchgemeinde
Rückmarsdorf-Dölzig

Alte Dorfstr. 2
04178 Leipzig

Kontakt

Tel.: 0341 9410232
Fax: 0341 9406975

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ev.-Luth. Kirchgemeinde Rückmarsdorf-Dölzig