Ev.-Luth. Kirchgemeinde Rückmarsdorf-Dölzig
Ev.-Luth. Kirchgemeinde Rückmarsdorf-Dölzig

Neujahrsgruß des Kirchenvorstandes

 

Liebe Gemeindeglieder,
wir schauen auf ein ereignisreiches, bewegtes Jahr 2018 zurück.
So ist zum Beispiel die Trauerhalle des Friedhofes Rückmarsdorf in unsere Trägerschaft  gekommen, in der Kirche Rückmarsdorf konnte erfolgreich ein weiterer Baustein der  Umbaumaßnahmen in Form des neuen Altars mit Lesepult und Osterleuchter fertiggestellt  werden, für die Friedhofs- und Gemeindearbeit wurde ein gemeindeeigenes Fahrzeug  angeschafft und in der Kirche Frankenheim wurde die Elektrik erneuert, moderne Bank-heizungen und auch zusätzliche Wandheizkörper installiert sowie die Glockensteuerung  ausgetauscht. Auch das Gemeindeleben war facettenreich, voller emotionaler Momente. So
feierten wir die Konfirmation von 12 Konfirmanden, öffneten zur Nacht der offenen Dorfkirche die Türen unserer Kirchen, präsentierten unsere Gemeinde beim Heimatfest Lindenaundorf-Frankenheim mit einem Informationsstand, um nur Einiges zu benennen.
Wir verabschiedenden unsere langjährige Pfarrerin aus ihrem Dienst in unserer Gemeinde  und begrüßten zugleich Pfarrer Michael Zemmrich aus der Kirchgemeinde Markranstädter Land, der die Vakanzvertretung übernommen hat.
Über das gesamte Jahr begleiteten wir als Vorstand den Prozess der Strukturreform der  sächsischen Landeskirche Sachsen. Der Kirchenbezirk Leipzig wurde in 9 Regionen gegliedert. Unsere Kirchgemeinde gehört der Region XII an, ebenfalls die Kirchgemeinden Markranstädter Land, Leipzig-Grünau, Gundorf, Böhlitz-Ehrenberg, Leutzsch und Leipzig-Lindenau.

In den nächsten Monaten wird es nun Aufgabe aller sein, für die vorgegebene Region eine  verbindliche Rechtsform zu bilden.
Unser großes Ziel für das Jahr 2019 soll neben den geplanten Renovierungs- und Baumaßnah
men im Pfarrhaus Dölzig und den Einbau der Teeküche in der Kirche Rückmarsdorf jedoch ein
„Projekt“ sein, welches eine ganz andere Art von Herausforderung ist.
Wir wissen, dass eine Gemeinde nur so stark und lebendig sein kann, wie deren Glieder. So  ist es nun umso mehr an uns allen, dafür Sorge zu tragen, dass unser Gemeindeleben  tatsächlich LEBT. Diese Herausforderung wollen wir annehmen und unser Christsein mit  Leben füllen, füreinander da sein, gegenseitig unterstützen, miteinander Gottesdienst feiern.
Zurückblickend auf das vergangene Jahr sagen wir allen DANKE für Engagement,  finanzielle  Unterstützung in Form von Kirchgeld und Spenden, Zuspruch und Halt, dabei sein und aktiv sein.
Vorausschauend auf das Jahr 2019 freuen wir uns auf eine aufregende, ereignis- und er-
lebnisreiche Zeit im Vertrauen auf die Liebe und den Zuspruch Gottes und dem Wissen, dass er immer an unserer Seite ist.
Ich wünsche allen eine gesegnete Zeit
Maja Hoffmann,
im Namen des Kirchenvorstandes

Hier finden Sie uns

Ev.-Luth. Kirchgemeinde
Rückmarsdorf-Dölzig

Alte Dorfstr. 2
04178 Leipzig

Kontakt

Tel.: 0341 9410232
Fax: 0341 9406975

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ev.-Luth. Kirchgemeinde Rückmarsdorf-Dölzig