Ev.-Luth. Kirchgemeinde Rückmarsdorf-Dölzig
Ev.-Luth. Kirchgemeinde Rückmarsdorf-Dölzig

Mitteilungen /Aktionen

Heimatfest

Auch in diesem Jahr möchten wir uns als Kirchgemeinde wieder am Heimatfest Frankenheim-Lindennaundorf vom 07.09. bis 09.09.2019 mit einem Kirchgemeinde-Stand beteiligen.
Über Anregungen, Vorschläge, Unterstützung in jeder Form, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beitragen kann, würden wir uns freuen.
Besondere Hilfe wird bei der Betreuung unseres Info-Standes benötigt. Wir wollen mit unserem Stand zu folgenden Zeiten präsent sein: Samstag von 14 – 18 Uhr und Sonntag von 12 – 16 Uhr
Der Standbesetzungsplan, bei dem man sich als „Standbetreuer“ eintragen kann und weitere Infos sind bei Frau Hoffmann unter Tel. 0341/9406854 zu erfragen.
Vielen Dank im Voraus!  Ihr Kirchenvorstand

Erntegaben Frauenhaus

Es ist eine lange Tradition in unserer Kirchgemeinde, dass wir zu den Erntedankfesten für das Frauenhaus in Leipzig sammeln. Jedes Jahr kamen so viele Spenden, Lebensmittel und andere Dinge zusammen. Dafür noch einmal ein herzliches DANKESCHÖN. Diese jährlichen Gaben sind für das Frauenhaus eine wichtige Stütze bei der Bewältigung der vor Ort zu leistenden Hilfe.

So wollen wir auch in diesem Jahr wieder sammeln und die wichtige Aufgabe des Frauen-hauses unterstützen.

Gebraucht werden:

Nudeln / Nudel-Soßen, Ketchup, Tomatenmark / Zucker, Mehl, Salz / Backzutaten / Dosen (möglichst Fisch, Gemüse und Obst) / Speiseöl / Suppen, Eintöpfe (Tüten oder Dosen) / Knäckebrot, Zwieback / Marmelade, Nutella, Honig / Kaffee, Tee / Saft (haltbar) / Kakao / Müsli, Haferflocken, Nüsse, Trockenobst / Süßigkeiten / Kekse für die Kinder / Frisches Gemüse/Obst aus dem Garten / Zahnpasta, Zahnbürsten, Shampoo, Duschgel, Creme, Bodylotion, Deo / Wundcreme (Penaten), Feuchttücher, Toilettenpapier, Tempos, Küchentücher, Windeln / Binden,Tampons, Waschmittel

Bitte überprüfen Sie bei den Lebensmitteln das Haltbarkeitsdatum. Außerdem bitten wir Sie, kein Spielzeug oder Bekleidung mitzugeben.

 

Erntegaben Lindennaundorf

Auch der Generationenhof übernimmt mit seiner Arbeit wichtige Aufgaben in unserer Gesellschaft und bietet Kindern ein Zuhause. Deshalb wollen wir ihn unterstützen und die Erntegaben, die wir zum Gottesdienst in Lindennaundorf sammeln, an den Generationenhof weiter geben.
Der Generationenhof freut sich über:
•  Obstkonserven, Saft (gern auch selbst Eingekochtes!)

•  Reis, Nudeln, Hülsenfrüchte

•  Olivenöl, frisches Obst und Gemüse

•  Tee , Kakao, usw.

Die Kollekte an diesem Sonntag geht an das Frauenhaus.

 

Annahme der Erntegaben

Ihre Erntegaben können Sie gern persönlich wie folgt in der Kirche abgeben:

Sonnabend, 14. September, 17-18 Uhr in der Kirche Dölzig

Freitag, 20. September, 18-19 Uhr in der Kirche Frankenheim

Sonnabend, 28. September, 17-18 Uhr in der Kirche Lindennaundorf

Sonnabend, 05. Oktober, 10-12 Uhr in der Kirche Rückmarsdorf

Außerdem können Erntegaben auch zu den Öffnungszeiten im Büro Rückmarsdorf und Dölzig abgegeben werden.

Dankbar sind wir auch für Blumen aus Ihrem Garten. Sie können in die vor der Kirche bereitgestellten Eimer gestellt werden.

Hilfe beim Schmücken der Kirchen gesucht!

Erntedank ist eines der ältesten Feste der Menschheit. Dankbar zu sein hat auch etwas mit Wertschätzung zu tun – Wertschätzung gegenüber dem, was wir tagtäglich im Überfluss haben.

Wir wollen Erntedank wie in jedem Jahr in unseren Kirchen feiern und unsere Kirchen auch für diesen Anlass schmücken – mit Blumen und Erntegaben. Dafür suchen wir Menschen, die sich die Zeit nehmen, um diesen schönen und wichtigen Dienst zu übernehmen. Wer uns gern dabei unterstützen möchte, melde sich bitte im Pfarramt bei Frau Heyde unter 0341/9410232 oder gern auch per Mail (kg. rueckmarsdorf_doelzig@evlks.de).

In folgenden Kirchen benötigen wir Ihre Hilfe:

Dölzig: Samstag, den 14.09.2019 ab 17 Uhr

Frankenheim: Freitag, den 20.09.2019 ab 18 Uhr
Lindennaundorf: Samstag, den 28.09.2019 ab 17 Uhr
 

Straßensammlung zum Erntedankfest

Es ist wieder soweit – auch in diesem Jahr wollen wir die Gaben für den Erntedankfest-gottesdienst am 06. Oktober in Rückmarsdorf  bei einer Straßensammlung zusammentragen.
Zwischen dem 30.09. und dem 04.10.  kommen die kleinen und großen Sammler mit ihren Handwagen bei Ihnen vorbei. Sollten Sie nicht zu Hause sein, können Sie gern Ihre Gaben am Samstag, den 05.10. zwischen 10 und 12 Uhr direkt in der Kirche abgeben.
Bitte haben Sie Verständnis, dass nicht in allen Straßen gesammelt werden kann. Sie erhalten rechtzeitig eine Information über die Sammelzeit in Ihre Briefkästen. Über Freiwillige, die die Sammelaktion mit bestreiten, würden wir uns sehr freuen.
Nehmt / nehmen Sie dafür bitte Kontakt mit mir auf – Telefon 0341/9406954.

 

NEU – auch für das  Erntedankfest in Dölzig am 15. September wollen wir in diesem Jahr erstmalig sammeln – und zwar die Kinder der Kinderkirche gemeinsam mit unserer Gemeindepädagogin Anja Gerlach - in der Paul-Wäge-Straße – die Anwohner bekommen auch hier vorab einen Informationszettel in die Briefkästen gesteckt.
Eure / Ihre Maja Hoffmann

Weihnachtsbäume gesucht!

Es ist zwar noch einige Zeit bis Weihnachten, trotzdem ist es heute wichtig daran zu denken. Jedes Jahr zu Weihnachten steht in fast jeder unserer Kirchen ein schöner Weihnachtsbaum. Das dies so ist, verdanken wir dem Umstand, dass die Bäume von Gemeindegliedern gespendet werden. So mancher Baum wird im Garten zu groß und muss weichen.  
Wir würden uns auch in diesem Jahr über Weihnachtsbäume freuen. Wer also ein Exemplar im Garten stehen hat und dieses gern los sein möchte, kann sich gern im Pfarramt bei Frau  Heyde (0341/9410232) melden. Herr Hielscher wird sich dann zu gegebener Zeit mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank im Voraus! Ihr Kirchenvorstand

Hier finden Sie uns

Ev.-Luth. Kirchgemeinde
Rückmarsdorf-Dölzig

Alte Dorfstr. 2
04178 Leipzig

Kontakt

Tel.: 0341 9410232
Fax: 0341 9406975

Gemeindeblatt Download

2019 9-11.pdf
PDF-Dokument [59.0 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ev.-Luth. Kirchgemeinde Rückmarsdorf-Dölzig